Jahreshauptversammlung 2015

admin am 18. Mai, 2016

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Am Samstag, den 18.06.2016 findet um 18:00 Uhr die Jahreshauptversammlung für das Sportjahr 2015 in der Sporthalle in Heigenbrücken statt.

Tagesordnung:

1. Eröffnung und Begrüßung
2. Verlesen des Protokolls der letzten Jahreshauptversammlung
3. Bericht des geschäftsführenden Vorstandes und des Gesamtvorstandes ( Resortleiter)
4. Entlastung des geschäftsführenden Vorstandes und des Gesamtvorstandes
5. Wünsche und Anträge/Verschiedenes

Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen.

Der Vorstand

Nach über vier Jahren besuchte wieder Dirk Stenger mit seiner Frau Veronika und Tochter Hanna die Bundesakademie für Koreanische Kampfkunst mit Großmeister Gerhard E. Hermanski in Leverkusen. Mit der Diplom Trainerin Tanja Knaup bildete er sich in der Kampfkunst Hapkido weiter. In der tollen Atmosphäre wurde viele Hapkidotechniken trainiert und unter der fachkundigen Anleitung verfeinert.

Die Bilder zeigen von links:

img-20160430-wa0005.jpg

Großmeister Gerhard E. Hermanski, Veronika Stenger, Tochter Hanna und Dirk Stenger.

img-20160430-wa0002.jpg

Diplom Trainerin Tanja Knaup und Dirk Stenger

Am Samstag den 16.04.16 reisten die zwei Trainer Thomas Kunkel und Eva Lother als Kampfrichteranwärter zum 2. Bayernpokal nach Nürnberg. Ziel war es die praktische Prüfung als Kampfrichter C zu absolvieren!
Der Ausbildungsschwerpunkt liegt bei der Wertung von Kämpfen (Punktevergabe), Kontrolle der Wettkämpfer, Bedienung der EDV-Anlage (Score-Board) und der Gewichtsprüfung (Waage).
Thomas und Eva wurden in allen Bereiche eingesetzt und am Ende des BTU (Bayrische Taekwondo Union) Vollkontakttuniers von den jeweiligen Teamchefs beurteilt!
Am Ende konnten beide erfolgreich die Kampfrichter C-Lizenz mit nach Hause nehmen!

2016-04-16-205201web.jpg

Medaillenerfolg beim Hessen Cup 2016

admin am 10. April, 2016

Beim diesjährigen Hessencup Vollkontakttunier in Baden Soden Salmünster mit ca. 200 Teilnehmern starten fünf Kämpfer vom Taekwondo Verein Hong Yong Kwan e.V. aus Heigenbrücken.
Joannis Sapouridis, durch die schwierigen Vorkämpfe angeschlagen, zeigte im Finale seine Höchstform und konnte in einem hoch spannenden Kampf mit der wohlverdienten Goldmedaille nach Hause fahren. Jakob Reus holte die Silbermedaille, Jens Kemmerich im Schwergewicht die Bronzemedaille. Unserer beiden jüngsten Marian Hetzel und Agustin Godoy zeigten ebenfalls gute Kampfleistungen.

weiterlesen »

offener Hessen-Cup am 09.04.16

admin am 5. März, 2016

Am 09.04.16 starten 5 motivierte Sportler beim offenen Hessen-Cup in Bad Soden-Salmünster. Wir wünschen bei den Vorbereitungen weiterhin noch viel Spass!

Wettkampf 2016

admin am 2. März, 2016

Kurzinfo!!!

Zur Zeit bereiten sich einige Taekwondoin auf einen Wettkampf am 09.04.2016 vor. Nähere Infos folgen zeitnah!

gez.

Dirk Stenger

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch

admin am 23. Dezember, 2015

Ein ereignisreiches Jahr neigt sich dem Ende entgegen. Am Jahresanfang wurden bei den Neuwahlen verschiedene Positionen neu besetzt. Im Jahr 2015 wurde auf verschiedenen Meisterschaften im Wettkampf- und Poomsebereich gute Platzierungen erreicht. Die durchgeführten Gürtelprüfungen waren auch sehr erfolgreich. Insgesamt können wir auf ein erfolgreiches Sportjahr zurückblicken. Die Ziele für das nächste Jahr sind im Blick.

Wir wünschen allen ein ruhiges und friedvolles Weihnachtsfest und hoffen auf ein erfolgreiches Jahr 2016.

gez.

Die Vorstandschaft und Trainer

Am 5.12.15 starteten Thomas Kunkel und Eva Lother sehr erfolgreich beim Sharks Cup in Wiesbaden! Der Paarlauf war die erste Disziplin der beiden Formenläufer. Es war von Anfang an klar, dass es in der gut besetzten Klasse nicht einfach wird! Aber die beiden waren sich auch einig, es ist machbar! Gesagt getan, zeigten Thomas und Eva zwei sehr gute und vorallem synchrone Formen! Am Ende verpassten Sie den Sieg nur ganz knapp! Sie freuten sich aber sehr über den 2. Platz und nahmen verdient die Silbermedaille in Empfang!
Im Einzellauf hatten es beide auch in einer stark besetzten Klasse zu tun! Eva Lother konnte sich mit Ihrer guten Leistung auf Platz 3 setzen und Thomas Kunkel belegte ebenfalls mit einer guten Leistung Platz 4!

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg weiterhin!

1299web.jpg

Sharks-Cup am 05.12.15 in Wiesbaden!

admin am 2. Dezember, 2015

Am Samstag den 5.12.15 starten Thomas Kunkel und Eva Lother beim Sharks-Cup in Wiesbaden in der Disziplin Formen Einzel und Paar-Lauf!
Über eine Fangemeinde würden sich die beiden Formenläufer natürlich freuen! Wir wünschen viel Glück!!

Somit entfällt am Samstag nochmal das Training in Heigenbrücken!

Rheinlandpfalz-Pokal ein voller Erfolg!

admin am 29. November, 2015

Am 28.11.15 reisten 6 motivierte Wettkämpfer mit ihren Trainern nach Ingelheim! Am Start waren 248 Teilnehmern, sogar auch aus Luxemburg und Israel! Gekämpft wurde mit elektronischen Kampfwesten und in den Klassen Jugend A und Senioren sogar mit elektronischem Kopfschutz!
Den Anfang machte Joannis Sapouridis in der Klasse Senioren -80kg! Er konnte sich erfolgreich mit guter Kampftechnik durchsetzen und zog somit ins Finale ein! Im Finale setzte Joannis seinen Kontrahenten aus dem TKD-Verein Walluf bis kurz vor Schluss unter Druck und musste leider nach Suddendeath sich mit der Silbermedaille zufrieden geben!
Als nächstes war Jens Kemmerich in der Klasse Senioren +87kg an der Reihe und konnte sich ebensfall mit guter Kampftaktik behaupten und zog souverän ins Finale ein! Im Finale konnte Jens sich sehr gut durchsetzen und nahm verdient den goldenen Rheinlandpfalzpokal in Empfang!
Estelle Günther und Lukas Staab mussten beide bei Ihrem ersten Wettkampf eine Gewichtsklasse höher starten! Estelle erkämpfte sich in der Klasse Jugend B -44kg die Silbermedaille und Lukas in der Klasse Jugen B – 37kg die Bronzemedaille.
Marian Hetzel, der jüngste im Bunde, startete in der Klasse Jugend C -29kg. Leider scheiderte er an seinem Kontrahenten und schied ohne Medaille aus! Marian zeigte aber dennoch eine sehr gute Kampftechnik und sehr viel Willensstärke!
Nach sehr langer Wartezeit war auch endlich Jakob Reuß an der Reihe! Er startete in der Jugendklasse A -55kg! Souverän und mit viel Kampftaktik konnte auch er nach einem Punktestand von 9:1 den goldenen Rheinlandpfalzpokal mit nach Hause nehmen!
Die mitgereisten Trainer Alexander Staab, Thomas Kunkel und Eva Lother waren mit den gezeigten Leistungen Ihrer Sportler zufrieden und hoffen nun auf eine weitere Steigerung, damit bei den nächsten anstehenden Turnieren noch die ein oder andere Medaille errungen werden kann!